LyricsCrawler: The lyrics spot for those who know how to spot a spot.
Home Search Contact Us

Artists:  # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Google
Web Lyricscrawler.com
Naima Lyrics - MEILENWEIT

Er war das Fieber einer einzigen Nacht
Was hat die Leidenschaft aus mir nur gemacht
Du hast mein Herz mit Liebe aufgeschäumt
Ich hab mich tränentief in deinen Arm geträumt
Jedes Wort von dir ergab den einen Sinn
Nur ein Blick und jeder Zweifel flog dahin
Ich war geblendet und ich hab’s nicht kapiert
Mit jedem Wink von dir
Hast du mich in ein Niemandsland geführt

Meilenweit ohne Ziel
Jeder Tag mit dir ein leichtes Spiel
Ich entschwebe im Sog deiner Liebe
Meilenweit verläuft sich mein Gefühl
Meilenweit

Verschwende bitte keinen weiteren Tag
Wenn du’s nicht lassen kannst dann gib einfach nach
Meine Träume tanzen auf dem Vulkan
Deine kalte Schulter ist
Mit meiner Hoffnung Achterbahn gefahrn

Meilenweit ohne Ziel
Jeder Tag mit dir ein leichtes Spiel
Ich entschwebe im Sog deiner Liebe
Meilenweit verläuft sich mein Gefühl
Meilenweit

Wenn du’s nicht fühlen kannst
Dann nimm die Illusion von mir und geh
Wenn du’s nicht wissen willst
Dann sei so gut und tu mir nicht mehr weh
Aber wenn du dich bekennst zu mir
Dann geh ich meilenweit unendlich weit mit dir
Ich fühl es
Du weißt es
Wir beide
Sind auf einer heißen Spur
Ich frag mich wozu fahrn wir die harte Tour
Ohne Ziel und meilenweit

Meilenweit ohne Ziel
Jeder Tag mit dir ein leichtes Spiel
Ich entschwebe im Sog deiner Liebe
Meilenweit verläuft sich mein Gefühl
Meilenweit

Artists:  # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

All lyrics are property and copyright of their respective owners.
All lyrics are provided for educational purposes only and contributed by users.
All the Rest © 2003-2005 Roy Russo. All rights reserved.

Our Privacy Policy  ::  Contact
WorldofQuotes.com :: CheatsCrawler.com

Page Generated in: 0.048492908477783 seconds.